Home Restaurant

Restaurant

Eine Kulinarische geschmacks- und atmosphärische Belebung

Ein Diner in dem Restaurant von Graaf ter Horst ist eine kulinarische Geschmacks- und atmosphärische Belebung. Das Fach “Gastronomie“ bekommt die Liebe und Aufmerksamkeit die es verdient. Bei uns steht genießen mit einem Großbuchstabe G geschrieben. Ab dem Moment, dass Sie hier reinkommen, vergessen Sie den Zeit. Lass Ihnen durch das ganze Team im Restaurant, dass vom 1. Juni unter Leitung von unserem SVH Meistergastherr Jan Westerbeek steht, über die dazu passende Weinen empfehlen und genießen Sie von den kulinarischen Kreationen von unserer Küche unter Leitung von Chef-Koch James Maros.

Mit persönlicher Aufmerksamkeit und ein überraschendes variiertes Menus genießen Sie einen ganzen Abend von leckeren Geschmäcken. Unser Essen ist rein, frisch, (h)e(h)rlich, und immer serviert mit eine kreativen Unterschrift unserem Chef. Wir machen das Essen eine Belebung.

Wählen Sie aus einem drei-, fünf- oder sechs Gängen Menu welche immer Gerichten der Saison enthalten, wie ein Spargelmenu oder ein Wildmenu. Gibt es spezielle Diät Wünschen, erzähle uns diese gerne.

Sie sind willkommen, umarme die Gastfreundlichkeit und genieße wie einer Graf oder wie eine Gräfin.

Werfen Sie einen Blick auf die Karte
Eine Kulinarische geschmacks- und atmosphärische Belebung
Eine Kulinarische geschmacks- und atmosphärische Belebung
Eine Kulinarische geschmacks- und atmosphärische Belebung